Reinigung von Uhren: Alles, was Sie wissen müssen

Wir alle tragen eine Armbanduhr, weil sie ein wertvolles Accessoire ist, das unser Aussehen erfolgreich ergänzt. Aber wie viele von uns wissen, wie wichtig eine regelmäßige Reinigung ist? Sie begleitet uns überall: bei der Arbeit, im Fitnessstudio, beim Spaziergang am Nachmittag oder am Abend. Durch den täglichen Gebrauch verliert es schnell seinen Glanz. Wenn Sie das nicht wollen, müssen Sie sie gut pflegen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Uhr reinigen können, ohne sie zu beschädigen.

Wie reinige ich meine Uhr?

Die Uhr sollte einmal im Monat gereinigt werden, damit sie lange hält. Zur Reinigung benötigen Sie eine große Schüssel, flüssige Spülmittel, Zahnpasta, eine Zahnbürste und ein Mikrofasertuch. Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, müssen Sie sich vergewissern, dass die Uhr, die Sie haben, wasserdicht ist.

Die Kennzeichnung "wasserdicht" und "wasserfest" bedeutet, dass Ihre Uhr wasserdicht und wasserfest ist. Uhren mit einer Wasserdichtigkeit von 3 atm sind nur bei zufälligem Kontakt mit Wasser wasserdicht und eignen sich nicht zum Händewaschen und Schwimmen, während Uhren mit der Angabe 10 atm zum Händewaschen, Schwimmen usw. verwendet werden können. Wenn Sie sicher sind, dass die Uhr wasserdicht ist, wischen Sie das Gehäuse, das Armband oder den Armreif vorsichtig mit dem Mikrofasertuch ab. Dadurch wird der ursprüngliche Staub von der Uhr entfernt.

Reinigung von Metallarmband, Lederband und Silikon

Versuchen Sie dann, das Uhrenarmband mit vorsichtigen Bewegungen zu entfernen. Normalerweise gibt es beim Kauf einer Uhr eine Anleitung zum vorsichtigen Abnehmen des Armbands. Wenn Sie aber Angst haben, Ihre Uhr zu trennen, oder nicht genau wissen, wie Sie es machen sollen, versuchen Sie es nicht. Füllen Sie die Schüssel mit lauwarmem Wasser und flüssigem Spülmittel. Mischen Sie es gut durch, bis es eine seifige Masse wird, und legen Sie die Uhr für einige Minuten hinein. Wenn Sie sie herausnehmen, wischen Sie sie mit einem trockenen, weichen Tuch gut ab.

Wenn Sie es schaffen, das Armband aus dem Gehäuse zu nehmen, ist die Reinigung effektiver, weil Sie jedem einzelnen Teil mehr Aufmerksamkeit schenken können. Die Lederarmbänder von Armbanduhren nehmen oft einen unangenehmen Geruch an und verschmutzen durch Schweiß und Feuchtigkeit leichter als das Armband. Um es zu reinigen, befeuchten Sie ein Tuch, fügen Sie etwas Flüssigseife hinzu und reiben Sie das Armband gründlich ab.

Wischen Sie es dann mit einem trockenen Tuch ab. Um den Glanz länger zu erhalten, tragen Sie eine spezielle Creme für Lederbänder auf, die Sie auf dem Markt finden können. Mit einem feuchten Tuch können Sie auch Silikonarmbänder leicht reinigen.

Für das Metallarmband einer Armbanduhr benötigen Sie die Zahnbürste. Wischen Sie zuerst mit dem Mikrotuch, dann verwenden Sie warmes Wasser und Flüssigseife in einer Schüssel und tauchen es ein.

Danach schrubbst du es mit der Zahnbürste gut ab, um den Schmutz in den Vertiefungen des Armbands zu entfernen. Übe aber nicht zu viel Druck aus, um es nicht zu zerkratzen. Legen Sie es wieder in sauberes warmes Wasser und trocknen Sie es. Bei der Reinigung eines Titanarmbandes gehen Sie genauso vor. Titan ist ein haltbares Metall, das leichter als Stahl ist. Wenn Sie es regelmäßig reinigen, wird es seinen Glanz nicht verlieren.

Pflege und Reinigung von Holzuhren

Heutzutage gibt es auch Armbanduhren aus Holz auf dem Markt. Wenn Sie eine solche Uhr oft tragen, ist es notwendig, sie alle vierzehn Tage zu reinigen. Sie benötigen einen halben Teelöffel Olivenöl und einen halben Teelöffel Zitronensaft. Geben Sie beides in eine Tasse und vermischen Sie es miteinander. Nehmen Sie dann ein Baumwolltuch und legen Sie die Mischung auf die Holzuhr.

Lassen Sie die Lösung mindestens zwölf Stunden lang auf der Uhr einwirken und wischen Sie sie dann mit einem trockenen Tuch ab. Das Öl dient der Befeuchtung des Holzes, während die Zitrone die schmutzigen Stellen reinigt.

Beseitigen Sie Kratzer auf Glas!

Darüber hinaus können Sie auch das Glas der Uhr polieren und Mikrokratzer entfernen. Besorgen Sie sich eine GOI-Polierpaste, geben Sie eine kleine Menge auf ein Tuch und tragen Sie sie in kreisenden Bewegungen auf das Glas auf. Wenn Sie diese Paste nicht finden können, tragen Sie etwas Zahnpasta auf das Glas auf und entfernen Sie sie mit kreisenden Bewegungen und einem feuchten Tuch.

Neben der monatlichen Reinigung der Armbanduhr ist auch eine tägliche Reinigung erforderlich. Für die tägliche Pflege benötigen Sie ein paar Minuten Ihrer Freizeit. Nehmen Sie einfach ein feines Tuch und wischen Sie die Uhr ab. Konzentrieren Sie sich mehr auf die Rückseite der Uhr und das Gelenk, da sich dort der meiste Staub und Seifen- oder Parfümreste ansammeln.

Schließlich ist es wichtig, die Uhr richtig zu lagern, wenn sie nicht benutzt wird. Denken Sie daran, sie nicht in der Nähe von Chemikalien und feuchten Orten aufzubewahren. Schützen Sie sie auch vor Sonnenlicht. Wenn Ihre Uhr tiefe Kratzer hat, besuchen Sie unsere Werkstatt. Wir, als Experten, werden uns besser und professioneller um Ihre geliebte Uhr kümmern.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Tipps. Bookmark the permalink.

2 Gedanken zu"Uhrenreinigung: Alles, was Sie wissen müssen"

  1. GEORGE GREGORIADIS sagt:

    Guten Morgen, Sotiri.

    Ich hoffe, es geht Ihnen gut.

    Was das flüssige Reinigungsspray von "POLYWATCH" betrifft, so sollten Sie mit diesem Produkt vertraut sein (abgesehen von der

    Salbe, die nur für Uhrenglas ist und die Sie mir gezeigt haben),

    und das Spray wird von zwei Tüchern begleitet,

    Wissen Sie, ob man damit NUR das Armband reinigen kann?

    Uhr oder ist es auch für Uhrenglas geeignet?

    • SOTIRIOS sagt:

      Das "POLYWATCH"-Spray kann zur Reinigung der gesamten Uhr verwendet werden, es bietet nur eine Reinigung und keine Politur, was Ihr Ziel war. Von dem, was ich verstanden habe, zumindest!

Eine Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Online-Erlebnis zu bieten. Indem Sie zustimmen, akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie.